8 Comments

  1. 8

    John Marco und Valentin

    Hallo Ihr Lieben,

    ab heute sind wir aktuell dabei. Wir haben fast die ganzen Sommerferien und einige nachfolgenden Wochenenden gebraucht. Um die gesammten Folgen nachzuhören. Neben mir hört auch Valentin jede Folge von Euch mit viel Begeisterung. Seine Lieblingsfigur ist Jaques Gusto (?). Wir freuen schon wahnsinnig auf die nächste Staffel.

    Viele Grüße
    John Marco und Valentin

    (P.S. Valentin (Kind) würde auch sehr gerne mal mitmachen)

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  2. 7

    Liebeskoenig

    Wunderbar!!!

    Timm & Robin: ihr seid meine Helden! ;-) Alle Geschichten sehr schön umgesetzt. Ich mag Bert und Gastiano…

    Wann kommt HSG 2?

    Liebesgrüße LK

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  3. 6

    Inga Sauer (kaesebrot/vestibue)

    Was für eine tolle Folge, schön zu hören, dass die Puerto Patida – HörerInnen genauso bekloppte Ideen haben wie die Autoren. :D
    Als gelernte Fachkraft für Süßwarentechnik war es für mich sehr Interesssant mal mehr über die freilebenden Gummibären zu erfahren. ;)
    Und die Geschichte von Herrn Gastiano fand ich super, die Idee das er eigentlich aus Wuppertal kommt und nackig über den Strand läuft, hat mich sehr amüsiert.
    Lange Rede, kurzer Sinn wirklich alle Geschichten sehr kurzweilig, ich freue mich schon auf die nächste Folge.

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  4. 5

    Kranistzel

    Das ist so so soooo toll geworden! Danke an das Team für die Möglichkeit, Fanfiction zu schreiben und veröffentlicht zu bekommen!
    Und vor allem Danke an die Autor:innen Timm, Petra, Judith und Robin (dieses Kopfkino werde ich nie wieder los, Herr Gastianio wird nie mehr derselbe sein!)!

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  5. 4

    Daniel

    Wunderschöne Geschichten. Insbesondere seine Wuppertaler Herkunft hört man bei Graso deutlich heraus :) Allerdings habe ich eine Frage: in welcher Farbreihenfolge wurden die Gummibärchen vernichtet? Das wäre schon interessant zu erfahren.
    Bei der Wortkreation “Veganibalen” musste ich sehr lachen :)

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  6. 3

    lordampersand

    Ein grosses Kompliment an meine Co-AutorInnen, wirklich lustige Geschichten. Wie schön anderweitig bemerkt haben die Gastiano-Enthüllungen zu einem Filmriss in meinem Kopfkino geführt… Bei der Gummibärchenfolge war Selbstverliebtheit von B.Baguette schön getroffen. Judiths Geschichte hatte tollen Tiefgang, und ich habe mir schon länger gewünscht, mehr über das Innenleben eines patidischen Kannibalen zu erfahren. Petras Story war wunderbar schnodderig.
    In dem Sinne herzlichen Dank für die tolle Unterhaltung, und ich freue mich sehr auf Teil 2!

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  7. 2

    Sal

    Auch eine tolle Folge. Man merkt den Geschichten richtig an, wie die Hörer von der Insel und ihren Bewohnern begeistert sind und wie viel der Begeisterung in die Geschichten eingeflossen ist. Vielen Dank an alle Hörer-Autorinnen. und -Autoren.

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply
  8. 1

    Rebecca (@genderbeitrag)

    Seit Wochen herbeigesehnt, nun sind sie endlich da – die ersten Hörer*innengeschichten zu Puerto Patida! Endlich mal etwas darüber hören, wie die anderen Menschen da draußen sich die Biografien unserer liebgewordenen Inselbewohner*innen so vorstellen, das hat doch was. Und da Fanfiction auch außerhalb dieses speziellen Kosmos zu meinen bevorzugten Genres gehört, noch ein Grund mehr, sich auf diesen Montag zu freuen.

    Was soll ich sagen: Das Warten hat sich gelohnt. 5x staunen, lachen, gruseln, kringeln vor lachen, bewundern. Der perfekt getroffene Stil von Berts Tagebuch, das wundervolle Soundbett in der historischen Geschichte aus dem Inneren des Vulkans über eine gewisse Spinne, die uns täglich auf Twitter erheitert, Kalliopetras herzliche Spitze auf Seppo, ein äußerst liebenswerter Jacques auf Jobsuche – tja, und dann kam DIE WAHRHEIT über Gastiano. Ich möchte nicht über die Bilder sprechen, die sich während des Hörens in meinem Kopf abspielten Aber ich kann sagen: Schon lange hat mich eine Hörgeschichte nicht mehr so sehr zum Lachen gebracht. Und den Spielleiter ja anscheinend auch – was sympathischerweise nicht herausgeschnitten wurde. Zu guter Letzt noch hohe Reiseführer-Sprechanteile, insgesamt also eine große Freude, gerne mehr davon!

    Na toll, und nun warte ich umso dringlicher auf Teil 2 in 2 Wochen – von Hörer*innengeschichten hab ich noch lange nicht genug! Danke an Kati, Timm, Petra, Judith und natürlich Robin (mit besten Grüßen)!

    Und liebes Team: Erholt euch gut!

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(c) Johannes Wolf • Weitere Rechte siehe Impressum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen