3 Comments

  1. 3

    Schakeline

    Hallo ihr Lieben,
    Ich höre mich gerade durch euren schönen Podcast und habe sehr viel Spaß! Meta ist toll und spannend – danke dafür! Aber das Rätsel mit der Stange bei Herrn Baguette habe ich immernoch nicht verstanden. :D wiese kann man denn annehmen, dass 80cm die Hälfte der Gesamtlänge ist? Die Markierung könnte doch an einer beliebigen Stelle sein.. naja gut, lassen wir das – ich stehe bestimmt nur auf dem Schlauch.
    Liebe Grüße und macht weiter so, ich will noch viele Folgen hören dürfen :)

    • Qualifikationsfrage: Keine Lösung, dafür ein toller Kommentar
  2. 2

    Susticle

    Hallo,

    endlich bin ich dazu gekommen, diese Folge nachzuhören. Und es hat sich gelohnt. Schön, mal einen Blick auf die Bühne zu werfen. ich werde auch die nächsten Meta-Folgen mit Freuden hören, genau so wie die normalen Folgen auch.

    Besten Dank an Euch alle für das Vergnügen!

    • 1

      Nina92

      Lieber Johannes, lieber Kai,

      ihr solltet den Atlantenmachern auf keinen Fall verraten, wo Puerto Patida liegt!
      Sonst laufen die Touristen bald in Massen über die Insel – so viele Sprecher könnt ihr euch doch gar nicht leisten!!

      Eine Metafolge hatte ich überhaupt nicht erwartet. Bei dem großen Aufwand, den ihr hinter den Kulissen immer treibt, war es aber eigentlich klar, dass es mal eine geben würde. Allerdings würden mich noch ein paar mehr Details interessieren. Wie ihr mit den Kandidaten kommuniziert, zum Beispiel. Wie hoch eure Downloadrate so im Durchschnitt ist. Wie lange ihr an einer Folge arbeitet usw.
      Als Hörer kriegt man das fertige Produkt vorgesetzt, hört es an, freut sich und fragt sich schon irgendwie, wie viel Arbeit dahinter steckt und wie ihr das alles hinkriegt.

      Ich werd mir jetzt mal Itunes runterladen, damit ich euch rezensieren kann ;P

      Viele Grüße
      Die Nina

      Comments are closed.

      (c) Johannes Wolf • Weitere Rechte siehe Impressum